Sie sind hier: Startseite > Stichworte > N >

Nachfaerbung

Lederstrumpf-Shop BS / Braunschweig


Inhalt überspringen

Stichworte

[-] Inhalt von

Nachfaerbung (1 - 1) von 1

Inhaltsverzeichnis

Anilinleder sind offenporige Glattleder, die nicht mit einer festen Farbschicht versehen sind.  Eine Nachfaerbung oder Auffrischung der Farben ist bei diesen Leder leicht moeglich. Die Anilinfarben dringen leicht durch die offene Oberflaeche und geben dem Leder die typische schattierte Oberflaeche von Anilinledern wieder.

 

Die Verarbeitung von Anilinfarben kann mit einer Spritzpistole erfolgen, oder mit einem Schwamm aufgewischt werden. Fuenf Grundfarben sind lieferbar. Die Anilinfarben koennen auch problemlos miteinander vermischt werden.

Nach dem Faerben empfiehlt sich eine Pflege mit der Lederstrumpf Ledermilch (Artikelnummer 10278) und nach dem Trocknen eine Impraegnierung (Artikelnummer 10417).

 

Vorsicht ist geboten:

Anilinfarben dringen nur soweit in das Leder ein bis eine Saettigung erreicht ist. Die restliche Farbe verbleibt auf der Oberflaeche und muss heruntergewischt werden. Das kann nach der Trocknung erfolgen und sollte auch nach der Impraegnierung nochmals durchgefuehrt werden. Bitte kontrollieren Sie das Ergebnis damit keine Bekleidungsstuecke verunreinigt werden.

 

 

Wir beraten Sie gerne oder fuehren die Lederfaerbungen fuer Sie durch, wenn Sie nicht selber Hand anlegen moechten: bitte einfach hier klicken

 

 

 

 

 

 

 


Anilinfarbe fuer Leder 1.000 ml, Artikelnummer 11740, Preis: 48.00 €
Diesen Artikel finden Sie auch durch Eingabe von Lederfarbauswahl, Faerbemittel oder Farbreparaturen-Leder.

Zum Seitenanfang